Quedlinburg Zum Roland

Welterbestadt Quedlinburg

Auf mehr als 80 ha Fläche präsentiert sich der historische Stadtkern als „Flächendenkmal Deutschland“ inmitten des Herzes.
Marco Petig
Marco Petig

Der Besucher kann bei seinem Streifzug durch die alte Innenstadt von Quedlinburg, ein geschlossener mittelalterlicher Stadtgrundriss und sein riesiger Bestand an Fachwerkhäusern wahrnehmen. Dabei dokumentieren mehr als sechs Jahrhunderte Fachwerkbau in einer einzigartigen Qualität und Quantität. Bauten aus allen Stil- und Zeitepochen machen Quedlinburg zu einem Musterbeispiel der Entwicklung des Fachwerkbaus schlechthin. Eine Reise in die historische Stadt und Welterbestadt ist allemal wert.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach oben Skip to content