Vereinigten Arabischen Emirate 2018

Sheikh-Zayed-Moschee in der Hauptstadt Abu Dhabi.
Sheikh-Zayed-Moschee in der Hauptstadt Abu Dhabi. Bild Marco Petig
Die Vereinigten Arabischen Emirate sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien.

Stationen in Dubai und in der Hauptstadt Abu Dhabi

Die Vereinigten Arabischen Emirate (Abkürzung VAE), sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. Sie zusammen bilden die einzige Föderation im arabischen Raum. Das Klima ist subtropisch bis tropisch mit sehr geringen Jahresniederschlägen, die meist im Winter fallen; häufig verdunstet der Regen, bevor er den Boden erreicht. Von Mai bis Oktober ist es schwül.

Ausflugstipps für Ihre Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate

Beginnen Sie Ihre Reise durch die Vereinigten Arabischen Emirate mit Dubai. Die sonnenverwöhnte Metropole am Persischen Golf bietet Ihnen viele Highlights. Besichtigen Sie bei Ihrer Stadtrundfahrt die elfenbeinweiße Jumeirah-Moschee mit ihrem prächtigen Kuppelbau und 70 Meter hohen Minaretten. Die ereignisreiche Besichtigungstour führt Sie auch zum Burj Khalifa. Von der Aussichtsplattform in der 124. Etage haben Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die Skyline der Stadt.

Shoppingfans finden in dem größten Einkaufszentrum der Welt – der Dubai Mall – ca. 1.200 Geschäfte, 120 Restaurants, eine Kunsteisbahn und das weltgrößte Aquarium mit über 3.000 Fischen. Ins orientalische Flair können Sie auf dem Gold- und Gewürz Souk im Stadtteil Daira eintauchen. Dort preisen die Gewürzhändler Kardamom, Zimt und Weihrauch an. Auf dem Goldmarkt wird jedes Schmuckstück nach Gewicht verkauft.

Kombinieren Sie Ihre Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate mit der Hauptstadt Abu Dhabi. Ein interessantes Ausflugsziel ist dort die Sheikh-Zayed-Moschee. Diese besteht aus weißem Marmor und beeindruckt mit dem größten Teppich der Welt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Heritage Village. Das Freilichtmuseum zeigt Ihnen tiefe Einblicke in das ursprüngliche Leben der Beduinen. Für Ferrari-Fans hat Abu Dhabi den größten Indoor-Erlebnispark. Hier können Sie eine Fahrt in einem Oldtimermodell genießen oder auf der schnellsten Achterbahn der Welt die Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h erleben. Naturfreunde können ihre Reise durch die Vereinigten Arabischen Emirate auch mit einem Ausflug in die Wüste Ras Al Khaiman verbinden.