Corona: Neustädtische Mühlentorturm

„Corona-Zeit“: Eine Stadt am Fluss im Blick

Es gibt nicht nur Corona in Brandenburg an der Havel. Wer draußen – in gebührendem Abstand zueinander – unterwegs ist, entdeckt seine Havelstadt, die in voller Blüte steht.
Facebook
WhatsApp
Email
Print
Inhaltsverzeichnis
Lesedauer: 4 Minuten

Es gibt nicht nur Corona in Brandenburg an der Havel. Wer draußen – in gebührendem Abstand zueinander – unterwegs ist, entdeckt seine Havelstadt, die in voller Blüte steht. Die Frühlingssonne macht’s möglich.

Schlagwörter