„Spaziergang durch Deutschland“ zu 30 Jahre Deutsche Einheit

„Spaziergang durch Deutschland“ zu 30 Jahre Deutsche Einheit
„Spaziergang durch Deutschland“ zu 30 Jahre Deutsche Einheit
In diesem Jahr jährt sich der 30. Jahrestag (03. Oktober) der Deutschen Einheit.

„Das aufgrund der Corona-Pandemie notwendig gewordene neue Veranstaltungskonzept sieht eine begehbare Stadt-Kulisse vor, die vom 5. September bis 4. Oktober 2020 in der Potsdamer Innenstadt zu erleben sein wird“, wie es auf der Potsdamer Webseite Potsdam.de zu erfahren war. Die Ausstellungen können zwischen Freundschaftsinsel, Bassinplatz, Hegelallee, Luisenplatz und Lustgarten betrachtet werden.

Das Konzept lädt rotz der Corona-Pandemie Gästen aus allen Teilen der Republik zu einen „Spaziergang durch Deutschland“ ein. Das Festgebiet wird markiert von mehr als 20 Digitalstelen. Sie strukturieren, sind Wegweiser und führen die dezentralen Angebote gleichsam zusammen. Das Land Brandenburg präsentiert sich am Alten Markt.