Fünfte ADAC Deutschland Klassik rund um Potsdam

Fünfte ADAC Deutschland Klassik rund um Potsdam
Fünfte ADAC Deutschland Klassik rund um Potsdam Bild: Marco Petig
Am 05. Juli 2014 trafen die Teilnehmer der fünfte ADAC Deutschland Klassik rund um Potsdam in Brandenburg an der Havel ein.
Am 05. Juli 2014 trafen die Teilnehmer der fünfte ADAC Deutschland Klassik rund um Potsdam in Brandenburg an der Havel ein. Im schönen Seenland an der Havel wurden bis zu 200 Teilnehmer in ihren rund 100 historischen Fahrzeugen erwartet. In drei Tagesetappen erwanderten die Oldtimer-Fahrer die Gegend rund um Potsdam und entdecken einen Teil Brandenburgs, dabei sowohl kulturell als auch landschaftlich und kulinarisch neu.

Bei diesem Wettbewerb werden die schönsten Fahrzeuge in den einzelnen Altersklassen durch eine Fachjury bewertet und bei der Siegerehrung am Samstag prämiert. Die Jury wertet nach Kriterien wie Originalität, Historie, Pflegezustand oder Gesamt-erscheinung der Fahrzeuge.

„Wir freuen uns, mit der ADAC Deutschland Klassik im Herzen von Brandenburg zu starten. Die Zuschauer und Liebhaber historischer Fahrzeuge können sich auf einzigartige Oldtimer freuen und die Gäste auf drei wunderbare Tage entlang der schönsten Strecken Brandenburgs mit vielen kulturellen und kulinarischen Höhepunkten“, blickt ADAC Klassik-Referent Prof. Dr. Mario Theissen voraus.