Christina Stürmer heißt das „Waschhaus“ ein

Christina Stürmer
Christina Stürmer Bild: Marco Petig
Christina Stürmer zeige eindrucksvoll, dass sie zu einer selbstbewussten Künstlerin gereift ist, der man zuhört, weil sie etwas zu sagen hat.

„Nah dran“-Tour 2011 in Potsdam

Mit ihrem im September 2010 veröffentlichten Albums „Nahaufnahme“ (TOP7 der Album Charts) zeigte Christina Stürmer im März 2011auf Ihrer „Nah dran“-Tour im ausverkauftem „Waschahaus“ in der Brandenburger Landeshauptstadt Potsdam eindrucksvoll, dass sie zu einer selbstbewussten Künstlerin gereift ist, der man zuhört, weil sie etwas zu sagen hat.

Kurz nach Tour-Start wird die neue Single von Christina Stürmer „Wenn die Welt untergeht“ erscheinen.