Waldmops
Waldmops

Auf den Spuren der „Waldmops-Bande“

26 Waldmöpse zieren die Alt- und Neustadt
Marco Petig
Marco Petig
Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on whatsapp
Share on email
Share on reddit
Share on linkedin
Share on xing
Marco Petig
Marco Petig

Der Waldmops ist eine seltene Rasse, fühlt sich dennoch pudelwohl in Brandenburg an der Havel. Den ersten Waldmops sichtete Vicco von Bülow alias Loriot wohl schon 1972 und erwähnte die Rasse in einem seiner Sketche. Allerdings vermutete er damals das Paarungsgebiet der bedrohten Tierart eher am „Unterlauf der Weser“ und nicht in seiner Geburtsstadt Brandenburg an der Havel.

Um den Sohn und Ehrenbürger der Stadt Brandenburg an der Havel zu würdigen, schrieb der Kulturverein Brandenburg an der Havel e.V. im Jahr 2014 einen Wettbewerb aus. Diesen gewann zu dieser Zeit Architekturstudentin, Clara Walter, mit ihren „lebensgroßen“ Waldmops-Figuren aus Bronze.

Zur Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion (von Havelberg bis Brandenburg an der Havel) wurde das Waldmopszentrum mit acht Tieren eröffnet. Seit dem kommt der Waldmops stetig Nachwuchs: Sie vermehrten sich weiter in den Stadtteilen Dominsel, Altstadt und Neustadt. Seitdem konnte die Population auf etwa 26 Tiere ansteigen, und der Waldmops wird regelmäßig in der Stadt gesehen.

Bernhard-Victor Christoph Carl von Bülow
Bernhard-Victor Christoph Carl von Bülow Bild Marco Petig

Weitere Infos und Hinweise zu den Spuren der Waldmops-Band: 

https://erlebnis-brandenburg.de/sehenswuerdigkeiten/brandenburg-an-der-havel/loriot

Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on whatsapp
Share on email
Share on reddit
Share on linkedin
Share on xing

Das könnte Sie auch interessieren

Nach obenSkip to content
Datenschutz
Ich, Marco Petig | www.fotobrb.de | www.brbpix.de | www.marco-petig.de (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Marco Petig | www.fotobrb.de | www.brbpix.de | www.marco-petig.de (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: